Den Mangel beenden – Unterschriften sammeln

Freitag Nachmittag  wurden auf dem halleschen Marktplatz bei einer Unterschriftenaktion für das Volksbegehren „Den Mangel beenden! Unseren Kindern Zukunft geben!“ bei großer Hitze 127 Unterschriften erkämpft.
Unser Dank gilt dem Sammlerteam und den Bürger*innen, welche uns mit ihrer Unterschrift unterstützten. Es waren auch viele junge Eltern darunter.
 
Aktiv waren der StadtElternRat (Juliane Thienel, Christine Handke und Thomas Senger), der GEW-Stadtverband Halle (Ute Kranich, Walpurga Große, Doris Töpper, Jens Wiedemann und Malte Gerken) sowie der GEW-Kreisverband Saalekreis (Gabriela Elze). 
 
Auf dem Foto: Thomas Senger (Vorsitzender des StadtElternRates), Juliane Thienel (Mitglied im StadtElternRat), Malte Gerken und Jens Wiedemann (Vorsitzende des GEW-Stadtverbandes Halle)
 
Unterstützt wurden wir zusätzlich vor Ort von unserer Landesvorsitzenden Eva Gerth, die am nächsten Tag in Magdeburg gleich weitergesammelt hat.
 
Liebe Kolleg*innen, wir haben nur noch wenig Zeit. Beteiligt euch bitte an den Sammelaktionen und versucht selber Menschen aus eurem Umfeld zu überzeugen. Listen gibt es im Büro unseres Stadtverbandes und im Regionalbüro am Kleinen Berlin 2.
Jede Stimme zählt!
 
Euer
Malte Gerken
Vorsitzender des Stadtverbandes Halle
stellvertretender Landesvorsitzender

Einladung zum Sommerfest 2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Wir laden alle Mitglieder des GEW Stadtverbandes Halle ganz herzlich zu einem Fest zum Sommerausklang ein:

Wann?                          Donnerstag, den 17.September 2020 um 17:00 Uhr

Wo?                              Peißnitzhaus, Peißnitzinsel 4, 06108 Halle (Saale)

Es gibt:

Leckeres Buffet (von Vegan bis Fleisch)

2 x Freigetränk

Unterhaltung

Eure verbindliche Rückmeldung erbitten wir bis zum 31.08.2020

Anmeldemöglichkeiten:

Aufgrund der Coronapandemie ist unser Büro nicht regelmäßig besetzt. Weiterhin müssen wir aufgrund der ständig wechselnden Rechtsvorschriften in der Lage sein, alle angemeldeten Kolleg*innen kurzfristig über ein eventuelle Absage zu informieren.

Wir bitten deshalb um Verständnis, dass eine Anmeldung ausschließlich Online möglich ist und auch keine Ausnahmen gemacht werden.

Die Möglichkeit, dass eine Kolleg*in mehrere Personen anmeldet ist gegeben.

Onlineanmeldung: Anmeldung_Sommerfest

Wir bitten euch, folgende wichtige Hinweise noch zu beachten:

  • Eine Anmeldung ist nur für Kolleg*innen des GEW Stadtverbandes Halle möglich.
  • Da der Veranstaltungsort offen ist, ist die Legimitation über eure Mitgliedskarte erforderlich, also bitte nicht vergessen.
  • Der GEW-Stadtverband Halle hat sich entschlossen, trotz der Coronapandemie in Hoffnung auf die Rückkehr zur Normalität sein traditionelles Sommerfest anzubieten. Selbstverständlich findet es aber nur unter der Bedingung statt, dass die dann gültigen Rechtsvorschriften zum Schutz unserer Gesundheit die Feier zulassen. Sollte wir unter diesen Umständen das Fest absagen müssen, werden wir euch umgehend informieren.
  • Die Veranstaltung ist im Freien geplant. Wir bitten entsprechend des Wetters an diesem Tag gekleidet zu sein. Bei Dauerregen gibt es eine Innenlösung.

Wir freuen uns auf Euch!

Viele Grüße

Euer Malte Gerken

Vorsitzender

Information zur Abholung der Kalender

Liebe Kolleg*innen,

nachdem es erfreulicherweise gelungen ist, die Ausbreitung des Coronavirus erheblich einzuschränken halten wir es für vertretbar, dass die Ausgabe der Kalender über unser Büro erfolgen kann.

Dazu bieten wir euch zwei Termine an, die am Schluss des Beitrages genannt werden.

Natürlich sind weiterhin ein hohes Maß an Verantwortung und Sicherheitsmaßnahmen nötig.

Wir bitten euch deshalb zu eurer und unserer Sicherheit um eure Unterstützung und die Einhaltung folgender Regeln:

Vor der Abholung:

Sofern es möglich ist nutzt bitte die Abholung über unserer GEW- Ansprechpartner*innen. Diese wurden von uns über die  Abholtermine informiert.

Falls es an eurer Schule keine Ansprechpartner*in gibt, sprecht euch bitte so ab, dass möglichst wenige Personen die Kalender für die anderen Kolleg*innen mitnehmen. Natürlich haben nur GEW-Mitglieder Anspruch auf den kostenlosen Kalender.

Abholung vor Ort:

Die Kalender werden vor der Bürotür ausgegeben. Bitte haltet den notwendigen Abstand ein und tragt einen Mund- und Nasenschutz. Ohne  Mund- und Nasenschutz kann keine Ausgabe erfolgen.

Vielen Dank für euer Verständnis!

Und nun die Termine:

Dienstag, den 09.06.2020 und Dienstag, den 16.Juni jeweils von 14 – 16 Uhr.

Das Büro bleibt für den allgemeinen Publikumsverkehr vorerst noch geschlossen. Telefonisch sind wir dienstags von 14 – 16 Uhr und per E-Mail rund um die Uhr natürlich für euch da!

Bleibt bitte schön gesund.

Viele Grüße

Malte Gerken

Vorsitzender

 

Landtag beschließt Gesetz zur Verschiebung der Personalratswahlen

Liebe Kolleg*innen,

der Landtag von Sachsen-Anhalt hat heute ein Gesetz zur Verschiebung der Personalratswahlen 2020 beschlossen – ein Schritt den wir als GEW ausdrücklich begrüßen und auf den wir in Gesprächen mit hingearbeitet haben.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Die Personalratswahlen 2020 finden nicht wie vorgesehen bis zum 31.05.2020 statt, es sei denn, es ist wurde schon gewählt.
  • Die bestehenden Personalräte bleiben bis längstens 31.12.2020 im Amt
  • Ein neuer Wahlzeitpunkt wird gesondert bestimmt
  • Die bisherigen Wahlvorstände bleiben im Amt, alle Bekanntmachungen und die eingereichten Wahlvorschläge sind jedoch aufgehoben

Weitere aktuelle Infos – auch allgemein zur Situation durch das Corona-Virus – auf www.gew-lsa.de.

Bleibt schön gesund!

Euer Malte Gerken

Vorsitzender

Notfallplan Sprechzeiten

Liebe Kolleg*innen,

wir bitten um Verständnis, dass der GEW-Stadtverband Halle bis einschließlich 20.04.2020 nur noch telefonisch zu folgenden Zeiten erreichbar ist:

24.03.20:                           14 Uhr – 16 Uhr

31.03.20:                           14 Uhr – 16 Uhr

14.04.20:                           14 Uhr – 16 Uhr

Per Email könnt ihr uns auch gerne weiterhin kontaktieren: gew.halle@nullgew-lsa.de

Bei Fragen zum Umgang mit der Schließung von Bildungs- und Erziehungseinrichtungen / Behörden bitten wir euch zuerst auf die Landesseite www.gew-lsa.de zu schauen.

Für öffentliche Schulen und Kindertagesstätten haben wir bisher folgende Infos für euch:

Info_öffentliche_Schulen

GEW-Info_Beschäftigte und Corona in Kitas

Unsere Informationen werden ständig aktualisiert – schaut bitte auch auf die Homepage des Landes: www.gew-lsa.de

Wir wünschen allen Kolleg*innen dass sie die Corona-Krise mit ihren Familien bewältigen können.

Vielen Dank!

Euer Malte Gerken

Vorsitzender

Veranstaltung abgesagt – Neuer Termin folgt -Infoveranstaltung für PMs an Schulen

Liebe pädagogische Mitarbeiter*innen an den öffentlichen Schulen. Nach langwierigen und zähen Verhandlungen ist es unter maßgeblicher Beteiligung der GEW endlich gelungen, euch den Kolleg*innen der kommunalen Einrichtungen anzugleichen.

Wie immer sind neue tarifliche Regelungen oftmals kompliziert und zunächst unverständlich. Damit können oft auch offensichtliche Fehler in der Überleitung nicht selbstständig erkannt werden.

Um euch hier zu unterstützen, haben der GEW Stadtverband Halle und der GEW Kreisverband Saalekreis unsere GEW-Expertin Marlies Wahl für eine Informationsveranstaltung gewonnen:

Wann:     Donnerstag, 26.03.2020, 16 Uhr bis 18 Uhr

Wo:        Lichthaus Halle, Dreyhauptstraße 3, 06108 Halle (Saale)

Kosten: GEW-Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 30€

Anmeldung: Bis zum 20.03.2020 per Mail an gew.halle@nullgew-lsa.de

Wir freuen uns auf euch!

Mit freundliche Grüßen

Malte Gerken

Vorsitzender

 

 

Top