Achtung – GEW Bildungsbörse am 26.10.2019 – Anmeldung jetzt möglich

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

auch in diesem Jahr organisieren der GEW Stadtverband Halle und der GEW Kreisverband Saalekreis wieder die beliebte Bildungsbörse mit vielen spannenden Themen.

Für das Eröffnungsreferat ist es uns gelungen, den renommierten Bildungsexperten Prof. Dr. Lothar Abicht zu gewinnen.

Prof. Dr. Lothar Abicht ist Unternehmer, Universitätsprofessor, Bildungsforscher und Autor zahlreicher Publikationen und Bücher sowie gefragter Speaker.

Weitere Infos über Lothar Abicht: https://www.lotharabicht.com/

Wann:   26.10.2019, 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Wo:        Integrierte Gesamtschule Halle „Am Steintor“
               
Adam Kuckhoff-Str. 37, Halle

Natürlich ist unsere Bildungsbörse eine landesweit anerkannte Fortbildung und für GEW-Mitglieder kostenlos.

Die WT-Nummer lautet: WT2019-400-78

Eine Teilnahmebestätigung erhaltet ihr am Ende der Veranstaltung.

Wie immer habt ihr die Möglichkeit, eine interessante Themengruppe bei der Anmeldung auszuwählen. Eine Übersicht findet ihr in unserem Flyer auf der Online-Anmeldeseite.

Anmeldung: Bitte bevorzugt Online.

Anmeldung Bildungsbörse

Wir freuen uns auf Euch!

Eure GEW-Verbände Halle und Saalekreis

Offene Sprechstunde im GEW Stadtverband Halle mit Vertretern des Lehrerbezirkspersonalrates

Wann:    03.09.2019, 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 Wo:       Büro des GEW Stadtverbandes Halle
               Kleiner Berlin 2,  06108 Halle

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

  • Kann ich mich eigentlich gegen eine Abordnung sperren?
  • Bin ich als Seiteneinsteiger*in korrekt eingruppiert?
  • Bekomme ich einen Tag frei wenn ich heirate?
  • Muss ich generell am ersten Tag meiner Krankheit einen Krankenschein abgeben und gibt es da einen Unterschied zwischen Angestellten und Beamten?

    Wenn ihr diese und viele andere Fragen gerne mal mit unseren kompetenten GEW-Personalräten besprechen möchtet, dann kommt doch einfach zu uns.

    Es sind für euch da:

    Torsten Richter, GEW Landesvorstand, Vorsitzender des Lehrerbezirkspersonalrates Halle

    Malte Gerken, GEW Landesvorstand, Vorsitzender der Fachgruppe Berufsbildende Schulen im Bezirkspersonalrat Halle

    Jens Wiedemann, GEW Stadtverband Halle, Fachgruppe Grundschulen im Bezirkspersonalrat Halle

    Wir freuen uns auf euch!

Perspektiven sichern – Mauern niederreißen

Von Torsten Richter

Aufruf zur Kundgebung am 29.08. um 16 Uhr vor dem Landtag

Wir fordern:

  • die Anerkennung und Wertschätzung der Arbeit der Grundschullehrkräfte auch in der Bezahlung,
  • die Eingruppierung/ die Besoldung in der E 13 / A 13,
  • die entsprechende Änderung des Landesbesoldungsgesetzes,
  • die Berücksichtigung des Finanzbedarfs im Doppelhaushalt 2020/21,
  • den Stopp des Weggangs junger Grundschullehrkräfte in andere Bundesländer aufgrund der besseren Eingruppierung/ Besoldung

Alle (verbeamteten oder angestellten) Kolleginnen und Kollegen, insbesondere an den Grundschulen des Landes Sachsen-Anhalt, rufen wir auf, sich an unserer Kundgebung zu beteiligen.

Wir errichten symbolisch eine Mauer aus Umzugskartons, auf denen wir unsere Forderung nach E 13 oder A 13 gut sichtbar für die Landespolitiker anbringen. Für Teilnehmer, die keinen Umzugskarton mitbringen können, stellen wir am Veranstaltungsort Kartons bereit, die nur noch beklebt werden müssen.

Streikgeld für GEW-Mitglieder

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nachdem der Streiktag vom eurem Gehalt abgezogen wurde haben GEW-Mitglieder wie immer die Möglichkeit, sich den Ausfall erstatten zu lassen.

Ihr helft uns sehr, wenn ihr dazu folgendes Formblatt benutzt:

Falls ihr Hilfe braucht, könnt ihr gerne zu unseren Sprechzeiten in unser Büro kommen. Bitte dazu eine Kopie der Bezügeabrechnung
mitbringen, aus der der Abzug ersichtlich ist. Das ist in der Regel die Juniabrechung.

Liebe Grüße und einen schönen Start ins neue Schuljahr wünscht euch

Euer Malte Gerken

Vorsitzender

Top